Verschandelt ein Walmdach die Innenstadt?

Ausschuss setzt sich über die Meinung des Beraters Prof. Schirmer hinweg und genehmigt Bauantrag

Freilassing. Ein "schwerwiegender Eingriff", durch den das Gebäude "seine historische Authentizität" verliert – so lautete das Urteil des städtebaulichen Beraters Professor Martin Schirmer zum geplanten Walmdach beim Vorhaben von Max Standl bei seinem "Weberbauernhof". Das sahen die Räte in der jüngsten Sitzung des Corona-Ausschusses aber komplett anders. Sie setzten sich über die Meinung des Experten hinweg und erteilten dem Bauantrag die volle Zustimmung – Weshalb einige Räte durchaus am Sinn einer solchen Beurteilung zweifelten. Die Planung des CSU-Rats Max Standl, der sich zu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.