Zuerst die Rentner – ab 2021 alle

Sparticket für alle Ü 64 gilt ab Juli grenzüberschreitend – Ab 1. Januar sparen auch Berufstätige

Freilassing/Salzburg. Bereits jetzt gelten eine ganze Reihe von Salzburger Nahverkehrstickets auch in Freilassing. Bisher kamen allerdings vor allem Schüler und Studenten in den Genuss der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Ab dem morgigen 1. Juli kommt eine weitere Personengruppe dazu: Das sogenannte Edelweiß-Ticket für Menschen über 64, das 299 Euro pro Jahr kostet und dafür die Nutzung der Öffis im Salzburger Land beinhaltet. Auf diese neue Kooperation wiesen Salzburgs Verkehrslandesrat Stefan Schnöll und Freilassings Bürgermeister Markus Hiebl bei einem gemeinsamen Termin hin, wie aus e...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.