Wie viel Bürgerbeteiligung verträgt die Stadt?

Stadtentwicklungsbeirat mit 13 Vertretern für diverse Themen neu ins Leben gerufen – Grünen-Räte plädieren für Verkleinerung des Gremiums

Freilassing. Die Bürger bei Entscheidungen mehr mit ins Boot holen – das war eines der Versprechen des neuen Bürgermeisters Markus Hiebl. Mit der Gründung eines Stadtentwicklungsbeirats, in dem 13 Freilassinger unterschiedliche Themenfelder (siehe Kasten) vertreten, soll dem nun Rechnung getragen werden. Bevor der Stadtrat in der jüngsten Sitzung seine Zustimmung erteilte, sorgte vor allem der Umfang des neuen Gremiums für Diskussion unter den Volksvertretern. Insbesondere die Fraktion Grüne/Bürgerliste machte sich dafür stark, die ursprünglichen 14 Posten zu reduzieren. Wie die Verwalt...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.