Misthaufen gerät in Brand

Freilassing. Die Feuerwehr Freilassing wurde am Mittwochvormittag in die Obere Feldstraße alarmiert, weil dort ein Misthaufen zu brennen begann. Wie ein Augenzeuge berichtete, wurde der Brand unter Atemschutz abgelöscht. Der Landwirt half mit seinem Traktor dabei, noch weitere Glutnester freizulegen und abzulöschen. Vermutlich war der Gärprozess im inneren des Misthaufens der Auslöser. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und zwölf Mann vor Ort. Die Polizei nahm den Vorfall auf. − red/Foto: FDL/Brekl




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.