Kommt es zum Bürgerentscheid?

Freilassing. Wie geht es weiter mit dem Bürgerbegehren "Nein zum Matulusgarten"? Das wird sich am Montagabend, 17. Februar, ab 19 Uhr weisen, wenn der Stadtrat im Sitzungssaal des Rathauses über seine Zulässigkeit abstimmt. Wie berichtet, hatten die Initiatoren mehr als 1700 Unterschriften – gut 500 mehr als erforderlich – abgegeben. Es ist also davon auszugehen, dass auch nach der Prüfung durch die Stadt am Ende genügend gültige Unterschriften übrig bleiben. Dann müssen die Räte entscheiden, ob sie dem Anliegen des Bürgerbegehrens folgen, sprich: Sämtliche gemeindliche oder städ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.