Junge Musiker überzeugen

Freilassinger Schüler mit Erfolgen bei Regionalwettbewerb in Traunstein

Freilassing/Traunstein. Beim heurigen Regionalwettbewerb von "Jugend musiziert" für Südostbayern in Traunstein (wir berichteten) waren auch zahlreiche Freilassinger Musikschüler mit von der Partie und erbrachten hervorragende Leistungen, so die Schule. In der Kategorie Gitarre (Pop) erspielte sich Stephanie Kneidl, Schülerin von Cecilio Perera, mit 21 Punkten einen sehr guten ersten Preis. In der Kategorie Klavier (solo) war die Konkurrenz mit gut 40 Teilnehmern heuer besonders groß. Umso erfreulicher sind die Leistungen von Tea Duricic (22 Punkte, Schülerin von Elke Michel-Blagrave) und Sophi...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.