Lichter in der Dunkelheit

Surheim. In den Abendstunden des 11. November wurde es wieder bunt in den Straßen von Surheim: Es wurde zum alljährlichen St. Martinsfest des Kindergartens St. Stephan eingeladen. Die rund 60 Kinder feierten zusammen mit ihren Erzieherinnen, Eltern, Großeltern und vielen anderen Begleitern ein wunderschönes Fest am Platz des Pfarrheims. Im Anschluss an das Martinsspiel, das heuer von zwei Kindergartenkindern aufgeführt wurde, zogen die gut 200 Besucher, angeführt vom St. Martinspferd und der Musikkapelle Surheim, welche auch das Fest umrahmte, noch eine kleine Runde durch die Straßen, stets un...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.