Erdiger Blues

Jazz in der Lokwelt mit Michael Alf

Freilassing. Zum Jazzfrühschoppen am Sonntag, 1. September, kommt ein altbekannter und beliebter Gast ins Freilassinger Eisenbahnmuseum: Michael Alf. "Michael Alf's Blues & Boogie Experience, feat. Michael Sedlatschek (git)" präsentiert "The Art of Boogie Woogie & Blues". Neben mitreißenden Boogie-Interpretationen nimmt an diesem Morgen erdiger, stampfender Blues die Zuhörer mit. Gitarrist Michael Sedlatschek gilt als einer der führenden jungen Vertreter seines Instruments hierzulande und brennt mit Michael Alf, dem "Tiger an den Tasten", ein musikalisches Boogie-Feuerwerk ab. Das tiefgründige...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.