Wetter: Wärmster Juni seit Beginn der Aufzeichnung

Steinbrünning. Viele von denen, die im Juni noch über die Hitze geklagt hatten, dürften sich nach den regnerischen und eher kühlen Tagen in der laufenden Woche bereits wieder das warme Badewetter zurücksehnen. Denn während der Start in den Juli für die Jahreszeit eher zu kalt sein dürfte, legte der Juni gleich zum Monatsanfang ordentlich los. Zu dieser Zeit bestimmte ein Hoch über Mitteleuropa mit viel Sonne und hochsommerlichen Temperaturen das Wetter in der Region. Nachdem es im Mai für keinen Sommertag gereicht hatte, wurde ein solcher mit 26,6 Grad gleich am 1. Tag des meteorologischen Som...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.