Reh bringt Radlerin zu Fall

Freilassing. Eine 68-jährige Freilassingerin fuhr am Dienstagvormittag mit ihrem Fahrrad auf der Zollhäuslstraße in Richtung Saalach. Auf Höhe einer Spedition sprang aus einem Feld ein Reh und stieß mit ihr zusammen, berichtet die Polizei. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer am Kopf. Sie musste nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Reh machte sich aus dem Staub. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.