Frage nach Drogenkoffer blieb ungeklärt

Gericht konnte Besitzverhältnisse nicht ermitteln – Trotzdem zweieinhalb Jahre Haft für Freilassingerin (30)

Traunstein/Freilassing. Wem gehörte der Koffer mit etwa sechs Kilogramm Marihuana, den spielende Kinder am 16. April 2018 in einem verlassenen Schwesternwohnheim in Freilassing fanden (wir berichteten)? Diese Frage konnte die Zweite Strafkammer am Landgericht Traunstein im dreitägigen Prozess gegen eine 30-jährige Verkäuferin aus Freilassing und einen 28-jährigen Security aus Rosenheim nicht aufklären. Das Gericht verhängte gegen die Frau wegen zahlreicher Drogendelikte eine Haftstrafe von zweieinhalb Jahren. Der Sicherheitsmitarbeiter kam wegen Beihilfe mit acht Monaten davon, die durch die U...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.