Video überführt Täter

Vier Jugendliche wüten in Firmengebäude

Freilassing. Eine Spur der Verwüstung und hohen Schaden hinterließen Jugendliche, die vor einigen Tagen in einem Rohbau im Industriegebiet wüteten und in das angrenzende Bürogebäude eingebrochen waren. Anhand von Videoaufzeichnungen konnte die Polizei nun vier junge Männer aus Freilassing und Ainring als Täter überführen. Die Jugendlichen stiegen am 3. April in den frühen Abendstunden in den Rohbau ein und leerten unter anderem Zement- und Müllsäcke aus, schlugen mit einem Hammer in frisch verputzte Wände mehrere Löcher und verschütteten Farbe. Zudem rissen sie ein neu eingebautes Fenster aus ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.