Kurz nach Preis: Riesen-Ärger beim TSV

Integrationsmannschaft verlässt den Verein – Thomas Mooser als Abteilungsleiter abgesetzt

Freilassing. Bei einem der traditionsreichsten Vereine der Grenzstadt, dem 1896 gegründeten TSV Freilassing, ist gewaltig der Wurm drin. Die Fronten sind verhärtet, das Vertrauen aufgebraucht. Es geht um die Fußballer. Die Protagonisten können nicht mehr vernünftig miteinander reden: Daniel Längst, seit 2015 Gesamtvorstand, und Thomas Mooser, 2017 Gründer und Initiator der Integrationsmannschaft, deren Trainer, Spieler und "Mädchen für alles" sowie bis vor kurzem Abteilungsleiter der Sparte mit dem runden Leder. "In einer Nacht- und Nebelaktion wurde ich abgesetzt", ist der gebürtige Saaldorfe...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.