Die Jugend lässt die Klimaerwärmung nicht kalt

Schüler und Lehrer der Freilassinger Mittelschule erarbeiteten eine Ausstellung zum Thema "Energie"

Freilassing. "Woher kommt der Strom? – Aus der Steckdose…" Noch vor nicht allzu langer Zeit hörte man immer wieder diesen platten Scherz. Doch: Wie kommt er denn in die Steckdose und wie gehen wir mit Energie und unseren Ressourcen verantwortungsvoll um? Impulse für daseigene TunDass heutzutage auch schon junge Menschen gedankenvoll und zukunftsorientiert handeln müssen, dessen sind sich die Schüler der Mittelschule Freilassing bewusst, berichtet die Schule. So nahmen die Jahrgangsstufen 6 bis 10 zusammen mit ihren Lehrkräften die Herausforderung an und erarbeiteten in Kooperati...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.