"Neue Wege finden, um den Glauben aufzubauen"

Auftakt der Visitation mit Bischof Oster – Firmung mit 16 oder Abstraktheit der Liturgie Themen in der Diskussion

Pfarrkirchen. Zum Auftakt der bischöflichen Visitation im Pfarrverband Pfarrkirchen hat Bischof Dr. Stefan Oster in der Stadtpfarrkirche mit den Gläubigen aus den Pfarreien einen Gottesdienst gefeiert. Anschließend stellte er im Kolpingsaal seine Vorstellungen für die Weiterentwicklung der Pfarreien vor und beantwortete Fragen der Zuhörer. Eine Visitation soll alle fünf Jahre stattfinden. Neben einer Prüfung der wirtschaftlichen Verhältnisse des Pfarrverbands dient sie auch dazu, die Situation in den Pfarreien und die Gläubigen kennenzulernen. "Ich möchte auch, dass andererseits die Gläubigen ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.