Zusammen auf dem Weg nach Altötting

Gemeinsame Wallfahrt der Pfarrgemeinschaft Falkenberg-Taufkirchen-Diepoltskirchen-Rattenbach

Falkenberg. Nach zweijähriger Zwangspause findet am Samstag, 28. Mai, wieder eine Fußwallfahrt nach Altötting statt, erstmals als gemeinsame Wallfahrt der Pfarrgemeinschaft Falkenberg-Taufkirchen-Diepoltskirchen-Rattenbach. Dies ist ein lang gehegter Wunsch der Pfarrgemeinden, um so die Gemeinschaft aktiv zu leben. Es wird versucht, aus den bisherigen Abläufen, der beiden Einzel-Wallfahrten, einen gemeinsamen Nenner zu finden, bei dem alle Parteien gleichermaßen mit alt Bewährtem und Neuerungen bedacht werden. Bei der Streckenführung wurde Wert daraufgelegt, große Hauptstraßen zu vermeiden, ab...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.