"Mehr als nur fader Beigeschmack"

SPD-Kreisvorsitzender Eder kritisiert Demo-Teilnahme von Sepp Rettenbeck – Auch KJR nimmt Stellung

Eggenfelden. Sepp Rettenbeck, Sprecher der ÖDP-Kreistagsfraktion, hat am Montag, wie berichtet, an den Corona-Protesten in Form eines "Spaziergangs" in Eggenfelden teilgenommen. Für seine Teilnahme und seine Äußerungen im Gespräch mit der Heimatzeitung muss er sich nun zum Teil scharfe Kritik seitens des Kreisverbands der SPD und des Kreisjugendrings gefallen lassen. In vielen Städten fänden seit einiger Zeit die so genannten "Spaziergänge" statt, schreibt SPD-Kreisvorsitzender Severin Eder in einer Pressemitteilung. Überraschenderweise sei Sepp Rettenbeck einer der wenigen, die immer noch nic...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.