Schnitzeljagd, Wünsche und ein Brief ans Christkind

Stadt sorgt wieder für weihnachtliche Atmosphäre gepaart mit verschiedenen Aktionen – Viele Lichter und der Krippenweg

Pfarrkirchen. Gerade in Zeiten wie diesen will die Stadt weihnachtliche Stimmung erzeugen – und zwar nicht nur mit der einmal mehr aufwendigen Beleuchtung im Zentrum. Eigentlich sollten die Lämpchen an den kleinen und großen Bäumen sowie an den Überspannungen gestern das erste Mal leuchten. Doch schon am Donnerstag glitzerten sie und tauchten die Stadt in ein weihnachtliches Licht. Der verfrühte Start lag vermutlich daran, dass bei der Steuerung der Straßenbeleuchtung durch die Bayernwerke noch der Donnerstag vor dem ersten Advent gespeichert war. Denn für die Aktion eines privaten Radi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.