Nahrungsquelle und Insektenheimat

Ortsgruppe des Bund Naturschutz feiert traditionelles Streuobstwiesenfest

Arnstorf. Herrliches Herbstwetter, Kaffee und Kuchen vor der Kulisse der Streuobstwiese mit ihren altehrwürdigen Obstbäumen – das waren die idealen Rahmenbedingungen für einen gemütlichen Nachmittag beim traditionellen Fest des Bund Naturschutz in Kumpfmühl bei Münchsdorf. Gut gelaunt saßen oder standen die Gäste bei guter Unterhaltung beieinander und die Kinder entdeckten Wiese und Bäume als Spielplatz. 34 Obstbäume stehen hier in zwei Reihen, die sich den sanften Hügel hinaufziehen. Es gibt Birnbäume, Kirschbäume, Walnussbäume und Apfelbäume. Bei Letzteren finden sich noch einige sehr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.