Erstmals am Tisch des Herrn

Dirnaich. "Drei Kinder dürfen heute zum ersten Mal an den Tisch des Herrn treten und seinen Leib empfangen, das Brot, zu dem Jesus selber gesagt hat: Das ist mein Leib, der für euch hingegeben wird. Dieses Brot ist sichtbares und wirksames Zeichen dafür, dass wir von der Liebe Gottes leben", begrüßte Pfarrer Jakob Ewerling die Erstkommunionkinder Jakob Englbrecht, Anna Degenbeck und Phillip Hebold in St. Martin. "Gemeinsam sind wir stark" war das Thema. "Bestes Beispiel dafür sind die Bienen. Sie brauchen ein Zuhause, im Bienenvolk fühlen sie sich wohl und geborgen. Wir haben ein Zuhause in de...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.