Grünes Licht für Eisbahn

Hauptausschuss stimmt zu – 80 Prozent Förderung

Pfarrkirchen. Der Marienplatz verwandelt sich heuer wieder in eine Eislaufbahn: Der Hauptausschuss hat in seiner Sitzung am Donnerstag einstimmig grünes Licht gegeben. Ganz billig ist das achtwöchige Eisvergnügen nicht. Die Stadt kalkuliert mit Gesamtkosten von rund 177500 Euro für Miete, Betriebskosten und Bauhofleistungen. Daher hatte es auch immer wieder kritische Stimmen von einzelnen Stadträten gegeben, ob man sich das angesichts der finanziellen Auswirkungen von Corona überhaupt leisten könne.Kosten reduzieren sich für Stadt auf 33500 Euro Heuer wird der städtische Säckel kräftig geschon...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.