Die große Fan-Party fällt flach

Public Viewing zur EM: Gastronomen und Vereine in und um Eggenfelden scheuen das Risiko

Eggenfelden. Heute startet die Fußball-Europameisterschaft. In den letzten 20 Jahren fieberten viele Fans nicht nur allein daheim vor dem Fernseher mit, sondern feierten mit Hunderten oder gar Tausenden anderen Fans beim Public Viewing vor großen Leinwänden. Heuer macht Corona den Fans einen dicken Strich durch die Rechnung, die Party machen wollen. In und um Eggenfelden finden nach einer Umfrage der Heimatzeitung nämlich keine Public Viewings im großen Rahmen statt. Das größte Public Viewing fand bei den letzten EM- und WM-Turnieren immer am Schellenbruckplatz statt, wo die Fans auf einer der...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.