Eine Hopfenbuche als Klimabaum

Obst- und Gartenbauverein hat bei Baumpflanzaktion den Klimawandel im Blick

Arnstorf. Ein zukunftsweisendes Zeichen hat der Obst- und Gartenbauverein mit seiner diesjährigen Baumpflanzaktion gesetzt. Eine Hopfenbuche, ein sogenannter Klimabaum, spendet nun am Bockerlbahn-Radweg Sportlern und Spaziergängern kühlen Schatten an heißen Tagen. In der Regel pflanzt der Verein den aktuellen Baum des Jahres. Dies wäre heuer die Stechpalme, die sich für den vorgesehenen Standort jedoch nicht eignet. "Viele bislang bewährte Baum- und Straucharten leiden in den Wäldern, Gärten, Städten und Dörfern unter dem Klimawandel. Da die Niederschläge deutlich weniger geworden sind, haben ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.