Finanzspritze vom Bund

315 000 Euro für Schulsportanlage

Arnstorf. Seit Mittwoch steht fest: Der Markt Arnstorf kommt bei der Sanierung der Schulsportanlage doch in den Genuss einer großzügigen Bundesförderung. Wie MdB Max Straubinger (CSU) und MdB Florian Pronold (SPD) mitgeteilt haben, fließen 315000 Euro aus dem Förderprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" nach Arnstorf. Die Mittel hat der Haushaltsausschuss des Bundestags nun freigegeben. "Ich freue mich sehr, dass die Förderung für Arnstorf doch noch geglückt ist. Damit kann der Markt eine moderne Sportanlage für die Schülerinnen und Schüler verw...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.