476 Neuinfektionen und 24 Todesfälle

Corona-Statistik für Februar zeigt Rückgang zum Vormonat – 34 500 Schnelltests werden an Schulen und Kitas verteilt

Pfarrkirchen. Gegenüber dem Jahresbeginn hat sich die Corona-Situation im vergangenen Monat deutlich entspannt. Hatten sich im Januar in Rottal-Inn 1197 Menschen mit dem Virus infiziert, waren es im Februar nur noch 476. Bei den Todesfällen ist der Rückgang nicht so deutlich. 39 Menschen waren im Januar mit oder an Corona gestorben. Im vergangenen Monat waren es 24. Wie sich die Corona-Fälle im Februar auf die einzelnen Städte, Märkte und Gemeinden verteilen, hat das Landratsamt in einer Statistik der Heimatzeitung mitgeteilt. Geht es nach den absoluten Zahlen, hatten die beiden Städte Eggenfe...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.