Wenn das Essen nach Hause kommt

Zum Schutz vor Corona: Vereine und Supermärkte liefern Lebensmittel

Eggenfelden. Dass Getränkefahrer oder Tiefkühlkost-Händler ins Haus liefern, war schon bisher nicht ungewöhnlich. Seit dem Ausbruch der Corona-Krise rollt vielerorts auch die Speisekammer auf vier Rädern an oder die prall gefüllte Einkaufstasche steht vor der Tür. Für alte Menschen oder Personen mit Vorerkrankungen kann der Gang zum Einkaufen gefährlich werden. Doch darben müssen sie nicht, wie Landrat Michael Fahmüller in einer Pressemitteilung betont: "Viele unserer Firmen im Landkreis bieten die Möglichkeit, Waren, insbesondere auch Lebensmittel, nach Hause zu liefern." Metzgerei mit Taxi u...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.