Wehren und BRK trainieren für den Ernstfall

Malgersdorf. Dass sie für den Ernstfall bestens gerüstet sind und den Umgang mit den Geräten beherrschen, zeigten bei einer Gemeinschaftsübung die Feuerwehren Malgersdorf, Jägerndorf und Arnstorf sowie das BRK Arnstorf. Angenommen wurde ein Unfall auf der Staatsstraße 2115 bei Salksdorf mit drei eingeklemmten Personen. Während die Wehren Jägerndorf und Malgersdorf für die Verkehrssicherung und für den Aufbau einer Wasserversorgung zuständig waren, demonstrierte die Wehr Arnstorf den Einsatz in technischer Hilfeleistung. Die "Unfallopfer" wurden von BRK-Kräften erstversorgt und für den Transpor...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.