Digitalen Leuchttürmen auf der Spur

Stadtratsmitglieder auf Exkursion in Vilshofen und Grafenau

Eggenfelden. Auf Niederbayern-Rundtour in Sachen Digitalisierung und kommunales Engagement haben sich einige Mitglieder des Stadtrats gemacht. Erste Station war das digitale BayernLab in Vilshofen, das vom bayerischen Finanz- und Heimatministerium eingerichtet wurde. Auf 450 Quadratmetern erhält dort jedermann Einblicke in die Technologien der Zukunft für Arbeitswelt und Alltag. Besucher können etwa auf einem Mini-Holodeck virtuelle Welten erkunden oder einen 3D-Drucker testen. In Grafenau wurde die Reisegruppe, bestehend aus Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler, Helmuth Lugeder (UWG), Wilfried ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.