Hoch-Rottal beschließt Saison

Eggenfelden. Zum Abschluss der Saison veranstalteten die Hoch-Rottal-Schützen ihr traditionelles Endschießen. Die Wertung erfolgte abwechselnd nach Ring und Teiler. Mit dem Luftgewehr konnte sich Mario Seidel in der Schüler- und Jugendklasse mit 95 Ringen behaupten. Den zweiten Platz belegte Patrick Geier mit einem 35,2-Teiler, gefolgt von Marco Seidel mit 70 Ringen mit dem Lichtgewehr. In der Schützenklasse konnte sich Martin Schindler mit 95 Ringen gegen die starke Konkurrenz durchsetzen, gefolgt von Georg Ländler (12,0-Teiler) und Ingo Schindler (93 Ringe). Den vierten Platz belegte Josef W...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.