Zufahrt wird ausgebaut

Unterdietfurt. In der Gemeinde laufen derzeit die Arbeiten zum Ausbau der 550 Meter langen Zufahrt nach Hebersberg. Bei dieser Maßnahme zur Verbesserung der Infrastruktur wird die Gemeinde als Bauträger vom Bund und vom Freistaat unterstützt. Das Planungsbüro Aigner betreut die Ausführung der Arbeiten durch die AW-Bau GmbH. Gemäß aktuellem Zeitplan werden die Arbeiten bis ca. Ende Juni abgeschlossen sein. Beim Ortstermin (von links): Karl Dobler, Anton Wimmer (beide AW-Bau GmbH), Siegfried Unterblümhuber, Rupert Schneider (beide von der Gemeindeverwaltung), 3. Bürgermeister Franz Schellerer, B...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.