Der Weg zur Radikalisierung

Junge Hunde zeigen ab morgen das Stück "Jihad Baby!"

Eggenfelden. "Jihad Baby!" heißt das finale Stück der Spielzeit der Jungen Hunde des Theaters an der Rott, das am morgigen Samstag um 16 Uhr Premiere in der Berufsschule feiert. In dem Stück wird das Klassenzimmer zur Bühne und vermittelt auf eine ganz eigene Art zeitgemäße Inhalte. Moritz Katzmair, der Regie führt, betont: "Das Klassenzimmerstück ist eine meiner Lieblingsformen von Theater. Das Unmittelbare ist das Coolste – da kommt keiner aus. Die Geschichten kommen im wahrsten Sinne des Wortes sehr nah ran." Daniel Rattheis Stück, das ab 14 Jahren frei ist, erzählt die Geschichte vo...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.