Das Gefühl von mehr Sicherheit

Schulung der ersten Simbacher Sicherheitswacht läuft – Zwei Eggenfeldenerinnen dabei

Simbach. "Früher setzte ich mich gerne abends noch unter die Wittelsbacher Eiche. Jetzt fühl’ ich mich irgendwie nicht mehr wohl." Das erzählte eine ältere Dame mit Rollator Ingeborg Eder. Für die 58-jährige Simbacherin ein Schlüsselerlebnis: "In diesem Moment war mir klar, ich möchte zur Sicherheitswacht. Die Leute sollen wieder ein Gefühl von mehr Sicherheit bekommen." Gemeinsam mit sieben weiteren Kandidaten sitzt Ingeborg Eder nun regelmäßig in der Polizeiinspektion und wird ausgebildet für die erste Simbacher Sicherheitswacht. Denn genau dieses ungute Gefühl der Bevölkerung hat auc...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.