Fremdenfeindliche Parolen am Radweg

Pfarrkirchen. Mutmaßlich in der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter die Unterführung an der B388 am nördlichen Radweg zwischen Pfarrkirchen und Postmünster großflächig mit einem langen Schriftzug beschmiert. Der Verfasser hinterließ in schwarzer Farbe fremdenfeindliche Parolen. Wer Hinweise auf die Verursacher der Sachbeschädigung geben kann, soll sich mit der Polizei Pfarrkirchen unter 08561/96040 in Verbindung setzen. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.