Journalisten fordern Schüler zum Selberdenken auf

Wolfgang Aigner und Vanessa Vu zu Gast am Gymnasium

Pfarrkirchen. Demokratie ist ohne freie Presse nicht möglich. Diese Botschaft erreichte gut 200 Zehnt- und Elftklässler beim Tag der Pressefreiheit am Gymnasium. Die Überbringer waren zwei frühere Pfarrkirchner Abiturienten, nämlich Radiojournalist Wolfgang Aigner (67) und Online-Redakteurin Vanessa Vu (26). Um die Gymnasiasten für ihre Anliegen zu sensibilisieren, präsentierten die Referenten eine Weltkarte der Nichtregierungsorganisation namens "Reporter ohne Grenzen". Darauf sehen die einzelnen Länder unterschiedlich gefärbt aus. So sei in Deutschland mit seiner "weißen Weste" die Lage in p...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.