Farbenfroher Protest gegen 380-kV-Leitung

Kindergarten-Kinder basteln Einwendungen

Wurmannsquick. Viele erwachsene Anlieger der geplanten Trasse beschäftigt die drohende 380-kV-Leitung durch die Gemeinde schon lange, jetzt haben sich auch die Kleinen damit befasst. Kommt die Stromleitung wie geplant, verläuft sie in unmittelbarer Nähe des Kindergartens St. Monika, wo derzeit 105 Mädchen und Buben betreut werden. Viele Eltern sorgen sich um die Gesundheit ihrer Kinder. Selbst ein kleines, bis dato unbekanntes Risiko kann durch die große Zahl Betroffener von großer Tragweite sein, heißt es im Einwendungsschreiben des Elternbeirats. Um diesem noch mehr Nachdruck zu verleihen, h...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.