Grünes Licht für Lichtwald

Stadtrat befürwortet Flächennutzungsplan für geplanten Waldfriedhof in Gern

Eggenfelden. Mehrere Flächennutzungspläne hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung auf den Weg gebracht. Wie berichtet, plant die Familie von Lösch im Lichtlberger Wald einen Waldfriedhof namens "Lichtwald". Hinter dem Konzept steht eine alternative Bestattungsform. "Die Asche des Verstorbenen kommt in eine biologisch abbaubare Urne, die im Wald, zum Beispiel am Fuß eines Baumes, vergraben wird", hatte Andrea Gräfin von Lösch erläutert, als der Rottaler Anzeiger zum ersten Mal über das Projekt berichtete. Waldkindergarten muss umziehen Um jedoch den Waldfriedhof auf den Weg zu bringen, muss...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.