Deggendorf am 03.12.2022

Als die Industriebosse vom Rhein zur Treibjagd kamen DeggendorfAls die Industriebosse vom Rhein zur Treibjagd kamen Winzer. Wer sich derzeit, vor allem an den Wochenenden, in freier Natur aufhält, vernimmt vermehrt das Bellen von Jagdhunden, die Rufe von Treibern und die Schüsse von Jägern – es ist wieder die Zeit der Treibjagden. Während sich bei den Treibjagden heute die Jagdstrecken eher in überschaubaren Zahlen bewegen...
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauenhaus: 0991/382020 Frauennotruf: 0991/382460 Kinderschutzbund: 0991/4556...
Ausbildungstour war ein voller Erfolg DeggendorfAusbildungstour war ein voller Erfolg Deggendorf. Rund 100 interessierte Schülerinnen und Schüler aus den Mittel- und Realschulen des Landkreises haben den schulfreien Buß- und Bettag genutzt, um sich über Berufe in der Region zu informieren. "Mit dieser großen Zahl an Anmeldungen war die Ausbildungstour 2022, die durch das Regionalmanagement organisiert wurde, ein voller Erfolg"...
Mittag und Käspeitzer weiter an der Spitze DeggendorfMittag und Käspeitzer weiter an der Spitze Schöllnstein. Die Führungsspitze der Schöllnsteiner Feuerwehr bleibt unverändert. Für weitere sechs Jahre sind Florian Mittag und Jürgen Käspeitzer in ihrer Kommandantur bestätigt worden. Die Feuerwehr Schöllnstein ist seit der letzten Jahreshauptversammlung zu sechs THL-Einsätzen und drei Bränden gerufen worden...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Neue Minis in Niederalteich Niederalteich. Am Jugendbekenntnissonntag hat Pfarrer P. Quirin die Neuministranten Samuel Denk, Phillip Thalhauser und Manuel Würzinger in die Gemeinschaft der Niederalteicher Ministranten aufgenommen. Die neuen Ministranten werden von Anna Schauer und Jakob Würzinger sowie den Oberministranten Felix Knoll mit...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Lichtermeer und Lagerfeuer Deggendorf. Der Johanniter-Waldkindergarten hat St. Martin gefeiert. Um 17.30 Uhr begann das Fest. Es gab einen von Gesang begleiteten Umzug mit vielen Lichtern, die am Wegesrand aufgestellt worden waren. Im Anschluss führten die Kinder für ihre Eltern noch einen "Laternentanz" auf...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Zwei Verletzte nach Unfall auf der A 3 Hengersberg. Bei einem Unfall auf der A3 bei Hengersberg sind am Samstag zwei Frauen verletzt worden. Auf der Strecke in Richtung Kreuz Deggendorf kam es längere Zeit zu Verkehrsbehinderungen. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 10.45 Uhr kurz nach der Anschlussstelle Hengersberg...
DeggendorfKein Wirt, keine Prunksitzung Schöllnach. Im Muckenthaler-Saal hat die Faschingsgesellschaft Schöllonia schon viele beeindruckende Prunksitzungen gefeiert. 2020 fand sie zuletzt dort statt, dann folgten coronabedingt zwei Jahre Pause. Auch in dieser Saison wird es keine Prunksitzung in Schöllnach geben: Weil der Mucken-thaler-Saal nicht bewirtschaftet wird...
Nachhaltiger geht nicht DeggendorfNachhaltiger geht nicht Hengersberg. Es gehört schon eine Portion Mut dazu, ein über 300 Jahre altes Haus in einem desolaten Zustand zu kaufen, um es zu seinem Lebensmittelpunkt zu machen. Doch "Blut, Schweiß und Tränen" seien längst vergessen, sagen Thomas und Diana Mittermeier. Kein Wunder, denn nun ist das Haus eine solche Augenweide, dass auch Bezirkstagspräsident Dr...
DeggendorfRUNDSCHAU Strafanzeige für Mann: Er hatte Drogen dabei Deggendorf. Marihuana haben Polizeibeamte bei einem 38-Jährigen entdeckt, als sie ihn am Samstag gegen 20.30 Uhr in der Bahnhofstraße kontrollierten. Das Rauschgift wurde laut Polizeiangaben sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz...
DeggendorfÜber FOSBOS zum Abitur Deggendorf. Über die FOSBOS zum Abitur − wie das gelingt, erfährt man bei einem Präsenz-Informationsabend am Mittwoch, 30. November, um 19 Uhr in der Aloys-Fischer-Schule. Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich dabei über die schulische Weiterqualifizierung an der Fachoberschule (FOS) bzw...
Eine starke Gemeinschaft für Streuobstwiesen DeggendorfEine starke Gemeinschaft für Streuobstwiesen Lalling. Das Niederbayerische Streuobstwiesenkompetenzzentrum Lallinger Winkel (SOKompZ) hat zum ersten Mal eine Ausbildung zur Streuobstwiesenberaterin und zum Streuobstwiesenberater angeboten. Der Lehrgang dauerte elfeinhalb Tage. Ziel ist es, eine fachgerechte Bewirtschaftung der Streuobstwiesen sicherzustellen und Engagierte zu vernetzten...
"Ein paar Buden mehr wären schön" Deggendorf"Ein paar Buden mehr wären schön" Deggendorf. Mit dem klassischen Christkindlmarkt, wie ihn die Deggendorfer kennen, hat der diesjährige Weihnachtsmarkt am Stadtplatz nicht viel gemeinsam. Aus 40 Buden wurden vier, dafür gibt es mehr Sitzgelegenheiten und zwei Kunststoff-Eisstockbahnen. Wie denken die Besucher über das neue Konzept? Sehr unterschiedlich...
Gemeinsame Aktionen geplant DeggendorfGemeinsame Aktionen geplant Deggendorf. Romana Lieb – neu gewählte Landkreisschülersprecherin der Mittelschulen – hat sich bei Landrat Bernd Sibler vorgestellt. Lieb besucht die Mittelschule Hengersberg. Die Schülersprecherin vertritt zusammen mit weiteren Schülersprechern und Klassensprechern alle Schüler der neun Mittelschulen im Landkreis Deggendorf...
DeggendorfKolpingfamilie schickt wieder Nikoläuse los Deggendorf. Nach zweijähriger Pause wegen Corona gibt es heuer wieder die beliebte Nikolaus-Bestellaktion der Kolpingfamilie. Darüber freit sich Kolpingvorsitzender Franz Bügler. Der Heilige wird aus seinem goldenen Buch die Grüße des Christkindes übermitteln. Wahlweise kann auch Knecht Ruprecht mit dabei sein; auch er wird den Buben und Mädchen...
DeggendorfInfos rund ums Heimatviertel Lkrs. Deggendorf. Der Schwerpunkt der ILE Sonnenwald e.V., dem Zusammenschluss der zehn Gemeinden Auerbach, Außernzell, Grattersdorf, Hengersberg, Hunding, Iggensbach, Lalling, Schaufling, Schöllnach und Zenting, liegt darin, mit der Marke Heimatviertel Lallinger Winkel, Ohetal und Sonnenwald als Region der Kulinarik...
Eine schöne Bescherung DeggendorfEine schöne Bescherung Deggendorf. "Für viele san de Weihnachtstage, a Notstands- und Bedrohungslage. Drum haben mia aufg’schrieb’n, wos uns quält, Frau Petzenhauser und Herr Wählt." Mit Textauszügen aus ihren "Illus(triert)en Weihnachtsgedichten, mit Gesang und Musik machten sich Eva Petzenhauser & Stefan Wählt einen Reim auf die Traditionen, den Irrsinn...
DeggendorfLandrat lädt zum Kulturgespräch Deggendorf. Landrat Bernd Sibler ist die Förderung von Kunst und Kultur ein wichtiges Thema. Als ehemaliger Kunstminister und als Landrat will er mit der heimischen Kunstszene im Dialog stehen. Daher lädt er alle Kulturschaffenden zum lockeren Austausch bei einem Kulturgespräch ein für Donnerstag, 1...
DeggendorfSternsinger helfen, Kinder zu schützen Deggendorf. Zum Beginn eines neuen Jahres gehören sie einfach dazu: die Sternsinger. Auch in der Pfarrei St. Martin ziehen wieder Kinder und Jugendliche von Haus zu Haus, um den Segen Gottes zu bringen und eine Spende für die ärmsten Kinder der Welt zu erbitten – heuer unter dem Motto "Kinder stärken...
DeggendorfOnline über GAP und KULAP informieren Deggendorf. Mehrere Online-Informationsveranstaltungen zu GAP und KULAP 2023 bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf-Straubing an. Themen sind die Umsetzung der neuen gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) 2023 und die Vorstellung der neuen Maßnahmen des Kulturlandschaftsprogramms (KULAP)...
DeggendorfStraße muss gesperrt werden Grafling. Wegen Baumfällarbeiten am Samstag, 3. Dezember, muss die Gemeindeverbindungsstraße von Petraching nach Eidsberg von 8 bis 16 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. Der Verkehr wird von Petraching über die B11, Grafling und Endbogen nach Eidsberg umgeleitet. Bürgermeister Anton Stettmer bittet um Verständnis. − dz