Deggendorf am 18.06.2019

Abschied von der Schießstätte DeggendorfAbschied von der Schießstätte Deggendorf. Nur noch ein Haufen Schutt bleibt vom Gasthaus Schießstätte übrig. Inhaber Helmut Seitz schaute gestern zu, wie der Bagger das Hauseck immer weiter abbrach, bis zum Donnerstag soll das Traditionswirtshaus komplett abgerissen sein. Geschlossen war es bereits seit Ende Oktober 2017. Genaue Angaben über das Alter des Gebäudes haben die...
DeggendorfRathausturm bleibt noch verhüllt Deggendorf. Der Turm des Alten Rathauses bleibt noch einige Wochen verhüllt. Architekt Norbert Paukner aus Passau, der für den Umbau verantwortlich ist, schätzt, dass das Gerüst Mitte bis Ende Juli wieder abgebaut werden kann. "Die Sanierung wird noch einige Zeit dauern." Die Putzarbeiten am Mauerwerk sind jedoch weitgehend abgeschlossen...
Sportler, Stratege, Sprachenfan DeggendorfSportler, Stratege, Sprachenfan Greising. Seinen 80. Geburtstag hat Heinz Burkhart am Samstag in Greising gefeiert. Mehr als die Hälfte seines Lebens hat er sich für sichere Grenzen in Deutschland und Europa eingesetzt. Sein Ausgleich war immer der Sport, in dem er viele Talente besitzt. Nur wenige Wochen vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges wurde Heinz Burkhart am 14...
Tonnenschwere Liebe in Blech DeggendorfTonnenschwere Liebe in Blech Lalling. "Kruppkruppkruppkrupp" – auch in Lkw-Kreisen gab es, zumindest in den 50er- und 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts – gepflegte Umgangsformen und man stellte sich seinem Gegenüber vor. Krupp-Lkw sind und waren dabei die Königsklasse, ihre Dieselmotoren konnten nämlich den eigenen Namen in Dauerschleife aussprechen...
Stolz auf 18 "Glühwürmchen" DeggendorfStolz auf 18 "Glühwürmchen" Edenstetten. Es ist zwar noch eine ganze Weile hin, bis die "Glühwürmchen" zu einem richtigen Einsatz ausschwärmen dürfen. Der Start der neu gegründeten Kinderfeuerwehr der FF Edenstetten war aber schon mal perfekt. Die Jungen und Mädchen von sechs bis elf Jahren hatten leuchtende Augen, als ihnen zum ersten Mal gezeigt wurde...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Mädchen gehen amVolksfest aufeinander losHengersberg. Zwei Mädchen sind am Sonntagabend auf dem Volksfest heftig aneinander geraten. Laut Polizei artete ein Streit zwischen einer 15- und einer 18-Jährigen aus. Sie schrien sich an, packten sich an den Haaren und schlugen aufeinander ein. Jetzt ermittelt die Polizei wegen gefährlicher...
Kunstwerke aus Stoff DeggendorfKunstwerke aus Stoff Deggendorf. Farbenfrohe Stoffe, pfiffige Muster und filigrane Handarbeit – all das konnten die Besucher beim achten Quip Day, dem Quilten in der Öffentlichkeit, mit der Patchwork & Quilt AG Deggendorf im Handwerksmuseum sehen. Textilbegeisterte ließen sich verschiedenen Techniken zeigen. Quilten bezeichnet das Steppen von drei Stofflagen:...
DeggendorfDorf- und Sportfest mit dem SV Mietraching Mietraching. Zum traditionellen Dorf- und Sportfest lädt am Donnerstag, Fronleichnam, der Sportverein Mietraching ein. Im vergangenen Jahr hatte man erstmals versucht, das Fest komplett auf dem Schulgelände aufzubauen. Und es hat sich gelohnt, wie die Resonanz zeigte. Beginn des Festes ist nach der Fronleichnamsprozession...
Bilder auf die Gesundheit DeggendorfBilder auf die Gesundheit Deggendorf. Alles dreht sich um die Gesundheit in der Klinik Angermühle – auch in den anlässlich des 25-jährigen Klinikjubiläums ausgestellten Bildern. Bis 4. Juli sind die Bilder des Kinder- und Jugend-Kunstwettbewerbs zum Thema "Auf die Gesundheit!" zu sehen. Parallel präsentieren Ergotherapeutin Maria Eggl und Kunsttherapeutin Erika...
Bekenntnis zum Glauben DeggendorfBekenntnis zum Glauben Metten. In einem würdigen und feierlichen Rahmen haben neun junge Gläubige Konfirmation gefeiert. Die Christuskirche war mit überaus zahlreichen Gläubigen voll besetzt. Sogar im Foyer mussten weitere Plätze zur Verfügung gestellt werden. Pfarrer Hans Greulich begrüßte die Kirchengemeinde und gab seiner Freude Ausdruck...
DeggendorfRUNDSCHAU Unbekannte beschädigen DachrinneDeggendorf. Ein bisher Unbekannter hat die Dachrinne eines Einfamilienhauses an der Egger Straße beschädigt. Die Beschädigung wurde am Sonntagvormittag festgestellt. Die Polizei bittet um Hinweise unter 0991/3896-0. − dzPfarrgartenfest an FronleichnamDeggendorf. In Mariä Himmelfahrt findet am Donnerstag um 8...
DeggendorfBrandstiftung am Himmelberg Metten. Die Feuerwehr hat am Samstagabend einen Brand am historischen Himmelbergschlösschen verhindert. Dort hatte in zwei leerstehenden Nebengebäuden ein bislang unbekannter Brandstifter mehrere Brandherde gelegt. Jetzt sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen. Die Feuerwehr war zunächst zu einem vermeintlichen Brand auf Schloss Offenberg alarmiert...
IN SERIE: Erdbeeren DeggendorfIN SERIE: Erdbeeren Gesunde NaschereiErdbeeren sind sehr gesund. Christa Katzdobler, Diplom-Ökotrophologin bei der AOK Deggendorf, erklärt für die Serie: "Der Vorteil von Erdbeeren liegt darin, dass sie einen hohen Wassergehalt haben." Deswegen haben die beliebten Früchte nur wenige Kalorien, obwohl sie gleichzeitig auch gut sättigen...
DeggendorfVon Ufer zu Ufer literarisch wandern Teisnach. "Von Ufer zu Ufer": Unter diesem Titel findet am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr wieder eine literarische Abendwanderung statt, veranstaltet vom lichtung verlag in Zusammenarbeit mit der Naturpark Umweltstation Viechtach. Dieses Jahr ist der Bahnhof Teisnach sowohl Ausgangs- als auch Zielpunkt...
Markt der Kostbarkeiten im Flintsbacher Museum DeggendorfMarkt der Kostbarkeiten im Flintsbacher Museum Flintsbach. An Fronleichnam, 20. Juni, findet in Flintsbach der 12. Markt der Kostbarkeiten statt. Dazu werden wieder viele Aussteller am Ziegel- und Kalk Museum erwartet, die die Besucher mit Dekorativem aus Holz, Weiden und Glas, stabilen Korbwaren, Gebrauchs- und Gusskeramik, Gartenkeramik, Selbstgenähtem, Filz- und Seidenwaren, Bioaufstrichen...
Investition in Technik-Nachwuchs DeggendorfInvestition in Technik-Nachwuchs Deggendorf. Die Firma Einhell Germany AG unterstützt mit einer Sachspende im Wert von über 6500 Euro den Verein Technik für Kinder. Die Geräte kommen auch den Kindern des Technikhauses in Deggendorf zugute. Hobelbank, Drechselbank, Akkuschrauber und vieles mehr wurden von den Nachwuchshandwerkern schon fleißig in Beschlag genommen...
DeggendorfHöfebonus: Vertrag ist unterzeichnet Deggendorf. Um ein flächendeckendes Hochgeschwindigkeitsnetz im Rahmen des bayerischen Förderprogrammes zu schaffen, hat Oberbürgermeister Dr. Christian Moser den Kooperationsvertrag mit der Firma Telekom Deutschland GmbH unterzeichnet. Mit dem damit auf den Weg gebrachten Ausbau werden Gebiete im Außenbereich der Stadt mit schnellem Internet...
DeggendorfRevision im elypso Deggendorf. Wie alle Jahre steht wieder die Revision im Ganzjahresbad elypso bevor. Dabei werden Reinigungs-, Reparatur- und Wartungsarbeiten durchgeführt, die während des laufenden Betriebs nicht möglich sind. Daher ist die Badewelt von Montag, 24. Juni, bis Mittwoch, 3. Juli, geschlossen und die Saunawelt von Montag, 24., bis Freitag, 28. Juni...
DeggendorfDitib-Gemeinde lädt ein Fischerdorf. Zum Sommerfest lädt die Ditib-Gemeinde am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juni, zur Moschee im Unteren Sommerfeldweg ein. Das Fest bietet an beiden Tagen von 11.30 bis 19 Uhr hausgemachte türkische Spezialitäten, Köstliches vom Grill, Moscheeführungen und ein buntes Unterhaltungsprogramm für die Kinder an...
DeggendorfSonnwendfeuer in Schwarzach Hengersberg. Die Feuerwehr Schwarzach lädt am Freitag auf den Dorfplatz in Schwarzach zum Abbrennen des Sonnwendfeuers ein. Beginn ist um 18 Uhr. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bei Einbruch der Dunkelheit findet ein Fackelzug mit dem Spielmannszug der Feuerwehr durch den Ort statt. Für das leibliche Wohl sorgt das bewährte Team...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Klangstarker Ausflug der ChorklasseDeggendorf. Einen informativen wie unterhaltsam klangstarken Ausflug durften die Mädchen der Chorklasse 6c der Realschule Maria-Ward mit ihren Lehrerinnen Barbara Nitsche und Heraldine Engelmann unternehmen: Sie besuchten die Werkstatt von Othmar Pleischl in Atting...
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020 Kinderschutzbund: 0991/4556 Anonyme Geburt im Rahmen des...