Deggendorf am 22.06.2019

Hurra, die Festwoche hat begonnen DeggendorfHurra, die Festwoche hat begonnen Deggendorf. "Was man nicht in Bildern sieht, hat man irgendwann vergessen", weiß OB Christian Moser. Ein Zeitungsbild von 1993 mit dem Plakat "Hurra, wir bekommen eine Fachhochschule" am Balkon des Alten Rathauses zum Beispiel erinnert an die Anfänge der heutigen Technischen Hochschule. Vor 25 Jahren hatte man noch nicht zu denken gewagt...
Feueralarm nach Blitzschlag in die Grabkirche DeggendorfFeueralarm nach Blitzschlag in die Grabkirche Deggendorf. Das hätte auch schlecht ausgehen können: Zu einem potenziell brisanten Einsatz ist die Feuerwehr während des heftigen Gewitters am Donnerstagabend gerufen worden. Ein Anwohner hatte die Feuerwehr verständigt, weil er einen Blitzschlag in den Zwiebelturm der Grabkirche, gefolgt von Flammenschein und leichter Rauchentwicklung...
Sprachcafé an der Donau DeggendorfSprachcafé an der Donau Deggendorf. Es geht gesellig zu an diesem Donnerstag in der Beratungsstelle von Donum Vitae im Stadtpark. Frauen mit Migrationshintergrund unterhalten sich, ihre Kinder spielen und toben derweil. "Es ist wie auf einem Basar, wenn sie da sind", lacht Sozialpädagogin Franziska Buchmeier. Von dieser Lebhaftigkeit könnten sich Deutsche etwas...
DeggendorfDeggendorf DekanatDeggendorf-Plattling(http://www.dekanat-deg-pla.de) MARIÄ HIMMELFAHRT Samstag: 17.30 bis 18.00 Beichte. 18.00 Rosenkranz für die Verstorbenen der vergangenen Woche. 18.30 Messe. – Sonntag: 9.00 Messe. 10.30 Messe. HEILIG-GRABKIRCHE Samstag: 9.00 Messe mit Abraham-Segen. – Sonntag: 7.30 Messe. – Montag: 8.15 Messe...
DeggendorfBriefe an die DZ Einwanderung in das SozialsystemZum Artikel "Bewährung nach Abschiebe-Versuch" in der DZ vom 19. Juni: Der Vorfall kann als Blaupause dafür dienen, wie man jenseits des deutschen Asylrechts und der Genfer Flüchtlingskonvention mit großer Wahrscheinlichkeit zu einer dauerhaften Einwanderung in das deutsche Sozialsystem kommen kann...
Diese Gertrude reißt mit DeggendorfDiese Gertrude reißt mit Deggendorf. Es muss schon ein sonderbares Gefühl sein, "wenn du die Rolle, die du spielst, lebendig triffst": Davon erzählt die Schauspielerin und Regisseurin Astrid Jacob. 1987 hat sie im – vermeintlich posthumen – Theaterstück "Gute Witwen weinen nicht" Gertrude Meyer dargestellt, die letzte Lebensgefährtin von Kurt Tucholsky...
"Ich lebe von den Notwendigkeiten" Deggendorf"Ich lebe von den Notwendigkeiten" Der Künstler Maxim Malhado aus Bahia in Brasilien hat einen Sinn für die kleinen, unbemerkten Dinge. Er stellt sie in den Mittelpunkt seines Schaffens, zu dem auch Poesie an der Wand gehört. Seit gestern ziert die auch das "Carpe" .
Nicht nur erinnern, sondern auch verstehen DeggendorfNicht nur erinnern, sondern auch verstehen Edenstetten. "Wir wussten, dass die Welt nicht vollkommen ist und das es Menschen braucht, die sagen ,ich diene‘. Und dass es nicht mit einem Gehalt getan ist, sondern mit Einsichten, die denen gegeben sind, die andere Dinge im Kopf haben als das Offensichtliche und Banale." Mit diesem Zitat von Generalmajor a. D...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Unfallflucht aufder AutobahnNiederalteich. Zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht ist es am Feiertag gegen 17 Uhr auf der A 3, Fahrtrichtung Frankfurt, auf Höhe des Rastplatzes Konsee gekommen. Ein Pkw-Fahrer aus Passau wollte kurz nach der Anschlussstelle Hengersberg einen anderen Pkw überholen und befuhr deshalb den linken Fahrstreifen...
Brücken zu schwach für schwere Lkw DeggendorfBrücken zu schwach für schwere Lkw Iggensbach. "Halten die Brücken Umleitungsverkehr von der A 3 überhaupt aus?", titelte die DZ in ihrer Ausgabe vom 28. November vergangenen Jahres. Gemeint waren damit die schweren Lastwagen, die bei Autobahn-Umleitungen auf der Kreis- und Gemeindestraße von Garham her bis in die Dorfmitte von Iggensbach ungelöste Fragen und Sorgen um die...
Party am elypso-Beach DeggendorfParty am elypso-Beach Deggendorf. Auch bei der mittlerweile vierten Auflage des Beach-Festivals am Samstag, 6. Juli, können die Besucher im elypso wieder bis 4 Uhr früh barfuß im Sand tanzen und feiern. Die DZ verlost für diese Party mit Musik, Live-Auftritten und verschiedenen Bars fünfmal zwei Freikarten. Der Besuch des Beach-Festivals ist für viele über 18-Jährige...
Lesung zur Ausstellungshalbzeit DeggendorfLesung zur Ausstellungshalbzeit Deggendorf. Die Frühjahrsausstellung des Kunstvereins Deggendorf hat mit einer Lesung der Künstlerin und Buchautorin Claudia Weigert-Trinkler Halbzeit gefeiert. Die aus Landshut stammende Künstlerin wohnt heute in Metten und lebt ihre Kreativität in der Malerei, dem Schreiben und dem Vorlesen aus. Im Zukunftsforum Metten gründete sie mit...
Festmutter lässt sich lange bitten DeggendorfFestmutter lässt sich lange bitten Frohnstetten. Der Krieger- und Reservistenverein Frohn- stetten feiert das 100-jährige Bestehen. Die Vereinsmitglieder mit Vorsitzendem Alois Aigner machten sich jetzt auf die Suche nach einer Festmutter und wurden fündig – im Ortsteil Obersimbach. Am Fronleichnamstag fand bei schönem Sommerwetter der "Bittgang" zu Monika Elmer statt...
Wechsel im Gemeinderat DeggendorfWechsel im Gemeinderat Lalling. Kraft Gesetz sein Gemeinderatsmandat verloren hat Reinhold Weber, weil er seit kurzem bei der Verwaltungsgemeinschaft als Angestellter beschäftigt ist. In der jüngsten Sitzung wurde er aus dem Amt verabschiedet – und seine Nachfolgerin aus der Liste SPD/Unabhängige Bürger, Waltraud Wenig, vereidigt...
DeggendorfSportverein wird unterstützt Schaufling. Mit dem Ansinnen des Sportvereins zum Erwerb von Pflegegeräten für den Sportplatz hat sich in seiner jüngsten Sitzung der Gemeinderat befasst. Der Verein teilte mit, dass Mähwerk und Kehrmaschine alters- und abnutzungsbedingt nur noch bedingt einsatzbereit sind. Ersatzteile sind nicht mehr verfügbar...
DeggendorfArbeiten an der Autobahnbrücke über B533 Hengersberg. Wegen Arbeiten an der Autobahnbrücke über die Hengersberger Ohe und die B533 bei Hengersberg kommt es ab Montag zu Behinderungen für den Verkehr. Darauf weist die Autobahndirektion Regensburg hin. Im Zuge der Bauarbeiten wird das Tragwerk der Brücke durch den Einbau von Stahlstützen sowie einer Stahlfachwerkkonstruktion ertüchtigt...
Kostbarkeiten mit Besucherrekord DeggendorfKostbarkeiten mit Besucherrekord Flintsbach. Über 3134 Besucher konnten sich der Markt Winzer in diesem Jahr freuen: Der Markt der Kostbarkeiten im Ziegel- und Kalkmuseum in Flintsbach bei Winzer sucht seinesgleichen – und ist längst kein Geheimtipp mehr. Ein wunderbares Warenangebot, Handwerksvorführungen und ein hervorragendes kulinarisches Angebot haben auch in diesem...
DeggendorfSonnenfahrt in die Barockstadt Deggendorf. Am 13. Juli ist es wieder soweit. Die Caritas macht sich auf den Weg. Die Sonnenfahrt, die alten, einsamen und behinderten Menschen eine betreute Ausflugsmöglichkeit bietet, führt dieses Jahr in die nahegelegene Barockstadt Schärding in Österreich. Einige hauptberuflichen und ehrenamtliche Mitarbeiter der Caritas begleiten die...
DeggendorfRUNDSCHAU Gedenkstunde am GefallenenhainDeggendorf. In Erinnerung an die gefallenen und vermissten Soldaten sowie die zivilen Opfer aus den beiden Weltkriegen veranstaltet die Stadt Deggendorf am Samstag, 22. Juni, am Gefallenenhain eine Gedenkstunde. Die Teilnehmer versammeln sich um 16.45 Uhr vor der Geiersbergkirche...
IN SERIE: Erdbeeren DeggendorfIN SERIE: Erdbeeren Rezept: MatochitoBei schönem Wetter gibt es kaum etwas Besseres, als einen fruchtigen Cocktail zu schlürfen. Dafür muss man nicht in eine Bar gehen, auch zu Hause auf der Terrasse schmecken die erfrischenden Getränke. Elvis, Barkeeper des Mettner Hofs, hat für die DZ-Leser ein passendes Rezept mit Erdbeeren parat – den Matochito...
Leistungsprüfung mit Bravour geschafft DeggendorfLeistungsprüfung mit Bravour geschafft Iggensbach. Ausbildung und Leistungsfähigkeit stehen bei den Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Iggensbach hoch im Kurs. Zwei Frauen und 13 Männer unterzogen sich auf dem Gelände der Feuerwehr einer Leistungsprüfung. Überwacht wurden die Prüfungsanforderungen von den Schiedsrichtern KBI Bernhard Süß, KBM Josef Killinger und Reinhard Zitzelsberger...
DeggendorfZithersonntag im Freilichtmuseum Finsterau. Zweifellos gehört die Zither zu Bayern, so wie das Bier und die Blasmusik. Trotzdem ist es um dieses Instrument relativ still geworden. Um dieser Entwicklung entgegenzutreten, hat sich vor einigen Jahren der Verein "Zither-in-Bayern" gegründet. Morgen, Sonntag, ab 13 Uhr findet in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum Finsterau ein...
DeggendorfMit der Bahn zum Grenzbahnhof Auerbach. Die Freien Wähler Auerbach laden zu einer Tagesfahrt mit der Waldbahn von Plattling zum Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein ein. Am Sonntag, 30. Juni, ist Treffpunkt am Plattlinger Bahnhof, Gleis 5. Die Waldbahn fährt um 10.06 Uhr ab. Auf der Bahnfahrt gibt es Infos zu Natur, Landschaft, Bahnstrecke und Bahnhistorie...
DeggendorfVeranstaltungen für Kalender jetzt melden Hengersberg. Der Hengersberger Bürgerblock ist bereits mitten in den Vorbereitungen für den Veranstaltungs-Kalender 2020 und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zur möglichst lückenlosen Ausgestaltung werden Vereine, Privatleute, Institutionen usw. gebeten, öffentliche Veranstaltungen wie Feste, Jubiläen oder sonstige Ehrentage mitzuteilen...
DeggendorfBauvorhaben auf der Homepage Deggendorf. Die Stadt Deggendorf möchte noch mehr Information und Transparenz schaffen: Sie veröffentlicht jetzt alle erteilten Baugenehmigungen im Internet auf www.deggendorf.de. Egal ob Einfamilienhaus, Wohnanlagen, isolierte Abweichungen und Befreiungen, Werbeanlagen oder denkmalschutzrechtliche Erlaubnisse – alle Genehmigungen werden...
Deggendorf240000 Euro Städtebau-Mittel Hengersberg. Der Markt Hengersberg erhält eine Förderung aus dem Städtebauförderungsprogramm 2019. Wie Staatsminister Bernd Sibler mitteilt, bekommt der Markt 240000 Euro für die barrierefreie Gestaltung des Marktplatzes. "Bayern unterstützt mit dem bayerischen Programm Kommunen, die ihre Ortskerne beleben...
DeggendorfAusflug in Parkourhalle Deggendorf. Alle sportlich begeisterten Jugendlichen ab 14 Jahren haben am Samstag, 29. Juni, die Möglichkeit mit dem 4You in die Parkourhalle Regensburg zu fahren. Dort erwartet die Besucher auf 321 Quadratmetern ein besonderes Setup: eine Variation aus mobilen Hindernissen, ein Airtrack, Stangengerüste...
DeggendorfMolière in der Klosterkirche Windberg. Lachen ist die beste Arznei gegen imaginäre Krankheiten. Das verordnet das "Windberger Festspiel 2019" vor der Klosterkirche. Die Windberger Theater Compagnie, der Abteichor und "blechissimo" servieren rezeptfrei Molières Komödie "Der eingebildete Kranke". Der gute Bürger Argan wird geplagt von nicht vorhandenen Krankheiten – für...
DeggendorfSchnupperkurs: Eine Skulptur aus Holz Niederalteich. Die Landvolkshochschule Niederalteich bietet an drei Seminartagen vom 18. bis 20. Juli einen Schnupperkurs zur Holzbildhauerei. Unter fachkundiger Anleitung, der Bildhauerin und Malerin Heidi Weigl lernt man, wie aus Holzmasse oder aus einem Holzstück eine Skulptur entsteht. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt...
DeggendorfGenussvoll trinken Deggendorf. Wieder zu wenig getrunken – wer kennt das nicht? Ausreichend zu trinken, bedeutet fit und leistungsfähig zu sein. Dazu bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf (AELF) im Rahmen des Netzwerks Generation 55 am Dienstag, 2. Juli, von 18.30 bis 20 Uhr ein Seminar zum Trinken im Alter an...
Menschenskinder DeggendorfMenschenskinder Die kleine Aylin erblickte am 7. Juni um 22.54 Uhr im Klinikum Deggendorf das Licht der Welt. Bei ihrer Geburt wog Aylin 3580 Gramm und war 52 Zentimeter groß. Ihre Eltern Sandra und Celil aus Bernried sind voller Freude über ihren kleinen Schatz. Glücklich und zufrieden sind auch Oma Christa und Opa Erich über ihre neue Freizeitbeschäftigung...
DeggendorfMarihuana in der Hosentasche Deggendorf. Die Polizei hat am Freitag gegen 1 Uhr in der Innenstadt einen Mann kontrolliert und in der Hosentasche ein geringe Menge frischer Marihuana-Blätter aufgefunden und sichergestellt. Der 20-jährige Deggendorfer muss sich nun wegen eines Verstoßes gemäß dem Betäubungsmittelgesetz verantworten, teilt die Polizei mit. − dz
DeggendorfGeparktes Auto beschädigt Deggendorf. Auf dem Vorplatz der Martinskirche an der Egger Straße ist ein geparkter blauer VW Passat beschädigt worden. Offensichtlich war ein anderer Autofahrer beim Rangieren dagegen gefahren. Die Beschädigung war am Donnerstag gegen 10 Uhr festgestellt worden. Die Polizei bittet um Hinweise. − dz
Zeugnis des Glaubens abgelegt DeggendorfZeugnis des Glaubens abgelegt Deggendorf. Den Kern des Glaubens hinaustragen – das tun die Katholiken an Fronleichnam. Die gewandelte Hostie wird in einer Monstranz durch die Straßen der Stadt getragen. Das eigentlich Wertvolle dabei ist aber nicht das Gold und die Edelsteine, sondern das kleine Stück Brot in der Mitte. In ihm teilt sich Christus selbst aus und stiftet...
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020 Kinderschutzbund: 0991/4556 Anonyme Geburt im Rahmen des...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ "Entenbesitzer" können Preise abholenAuerbach. Bereits im Mai fand im Zuge der 72-Stunden-Aktion des BDKJ ein "Entenrennen" an der Ohe statt. Das Büchereiteam organisierte Preise für die ersten 120 Enten, die an der Kneippanlage ins Ziel kamen. Viele Gewinner waren anwesend, die restlichen Preise können im Rathaus abgeholt werden...