Wechsel im Vorstand der Landsmannschaft

Jörg Hell folgt auf Dieter Abraham – Ehrungen und Wahlen bei der Jahreshauptversammlung

Hengersberg. Die Landmannschaft Schlesien hat einen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. An der Spitze steht nun Jörg Hell aus Hengersberg. Ehrungen langjähriger Mitglieder standen ebenfalls auf der Tagesordnung. Die Jahreshauptversammlung war stark besucht. Nach der Corona-Zwangspause nutzten die Mitglieder die Versammlung zum geselligen Treffen. Der scheidende Vorstand Dieter Abraham begrüßte neben den Mitgliedern auch Bürgermeister Christian Mayer und seine Stellvertreter Matthias Berger und Ewald Straßer. Mayer lobte die Vorstandschaft: "Es ist nicht so leicht, Mitglieder fü...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.