RUNDSCHAU

Rollerfahrer mit Promille im Blut Deggendorf. Seinen Roller stehen lassen musste am Montag kurz nach 17 Uhr ein 40-Jähriger, den die Polizei im Westlichen Stadtgraben angehalten hat. Ein Test ergab, dass der Mann betrunken war. Er durfte nicht weiterfahren und muss sich auf einen Bußgeldbescheid mit Fahrverbot gefasst machen. − dzUnbekannter Künstler auf der Herrentoilette Deggendorf. Mitarbeiter der Stadt haben am Donnerstag im Donau-Wald-Stadion festgestellt, dass ein Unbekannter die Trennwände der öffentlichen Herrentoilette beschmiert hatte. Der Sachschaden beträgt ca. 200 Euro. Die...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.