2G-emeinsam schaffen wir das

Trotz ab heute strengerer Regeln ist der Einzelhandel zuversichtlich: "Lieber das als zusperren"

Deggendorf. Masken und Händedesinfektion, Plexiglasscheiben und kontaktloses Zahlen: "Wir im Handel haben schon vieles schnell umgesetzt", sagt Dieter Harant, Juwelier und aktives Mitglied im Stadtmarketing-Verein. Jetzt steht er vor einer neuen Herausforderung: Ab heute, Mittwoch, dürfen in Geschäfte wie seins nur noch Geimpfte und Genesene. So wollen es die Ministerpräsidentenkonferenz vom 2. und damit auch die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 4. Dezember. Wie er das genau umsetzen soll? Da ist Dieter Harant sich noch nicht ganz sicher. "Aber wir tun unser Bestes." Erst...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.