Die erste Schützenmeisterin

Ulrike Geike leitet jetzt die Winkler Schützen – Lallinger feier große Erfolge beim Gauschießen

Lalling. Der Schützenverein der Winkler Schützen Lalling ist 1977 gegründet worden. Nach 44 Jahren leitet mit Ulrike Geike nun erstmals eine Schützenmeisterin den Traditionsverein. Nachdem der zuletzt gewählte Schützenmeister Gerhard Stoiber sein Amt aus privaten Gründen hatte niederlegen müssen, hatte sein Stellvertreter Erwin Hirtreiter kommissarisch das Schützenmeisteramt übernommen. Bis zur Neuwahl, die jetzt anstand. Zur Jahreshauptversammlung war neben zahlreichen Schützen auch Herbergsmutter und Fahnenmutter Sophie Lallinger gekommen. Erwin Hirtreiter freute sich, nach der Corona-Pause ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.