Strategien für nachhaltige Produkte

ILE Donau-Isar informiert über den Wert regionaler Lebensmittel – Rundtour zu Erzeugern

Deggendorf. Sie sind unendlich wertvoll, werden aber noch viel zu wenig wert geschätzt. Auf ihrer zweiten Lebensmitteltour "Vom Acker auf den Tisch" haben Vertreter der sechs Mitgliedsgemeinden der ILE Donau-Isar den Blick auf Lebensmittel aus der Region gelenkt. "In Qualität, Vielfalt und Ökobilanz können wir uns mit allen bestens messen", sagte ILE-Sprecherin Jutta Staudinger. Sie ist Bürgermeisterin der Gemeinde Stephansposching. Um das zu verdeutlichen, hatte Dr. Wolfgang Fruhmann, der die ILE betreut, drei Stationen und drei Aspekte der Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung vorbereitet...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.