NAMENTLICH IN DER DZ

Digitale Suchtprävention am RoKo Deggendorf. "Wer könnte auf Genuss verzichten?", war die Frage von Christoph Simbeck von der Stiftung "neon" für Suchtberatung und Prävention in Rosenheim an die Schüler der Klassen 8b und 9c des Robert-Koch-Gymnasiums in Deggendorf. Dass nicht nur Alkohol, Drogen und Spiele in eine Abhängigkeit führen können, erklärte der Referent sehr anschaulich mit vielen praktischen Elementen in einer Online-Veranstaltung, die während der Corona-bedingten Distanzunterrichtszeit abgehalten wurde. Beide Klassen beteiligten sich seit Schuljahresbeginn mit ihren Chemielehrerin...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.