RUNDSCHAU

Corona-Inzidenz pendelt zwischen 10 und 15 Deggendorf. Die Zahl der Corona-Infektionen im Landkreis bleibt auf einem niedrigen Niveau. Die Sieben-Tages-Inzidenz schwankt seit einer Woche konstant im Bereich zwischen 10 und 15. Am Dienstag wies das Robert-Koch-Institut 14,2 Neuinfektionen pro 100000 Einwohner aus. Von Dienstag vergangener Woche bis Montag wurden im Landkreis 17 Neuinfektionen registriert. Das Robert-Koch-Institut rechnet mit 119478 Einwohner im Landkreis. Ein Infizierter geht demnach mit ca. 0,84 in die Inzidenzberechnung ein. Im Klinikum werden laut Landratsamt noch fünf Patie...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.