Kletter-Nachwuchs am Natternberger Südhang

Jugendliche aus ganz Bayern bei Nominierungswettkampf im Kletterzentrum

Natternberg. Ein Nominierungslehrgang und ein Simulationswettkampf zum Deutschen Jugendcup der Bergsportfachverband Nachwuchskaderathleten im DAV haben am Samstag im Deggendorfer Kletterzentrum stattgefunden. Dabei eröffnete sich für begabte Mitglieder des bayerischen Kletternachwuchses die Chance, einen freien Platz in der Mannschaft für den Wettbewerb im September in Hamburg zu ergattern. Rund 40 Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren nutzen die Gelegenheit und zeigten den Trainern ihre Können am Südhang der Anlage. Die Sonne brennt vom Himmel. Auf dem Kiesparkplatz vor der Kletterhalle herrs...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.