Stuhl brennt – Grundschule Schöllnach geräumt

Polizei: Vorsätzliche Tat kann nicht ausgeschlossen werden

Schöllnach. Feueralarm in der Grundschule Schöllnach: Wegen starker Rauchentwicklung mussten mehrere Klassen am Freitagvormittag das Gebäude verlassen. Ein Schreibtischstuhl brannte. Die Kripo ermittelt deshalb. Wie das Polizeipräsidium Niederbayern berichtete, stand der brennende und stark rauchende Stuhl in einem Unterrichtsraum, der zu dem Zeitpunkt nicht genutzt wurde. Zur Sicherheit mussten sechs Klassen das Schulgebäude gegen 10.15 Uhr verlassen. Die Feuerwehr Schöllnach brachte den Stuhl ins Freie und löschte ihn. Verletzt wurde durch das Feuer und den Rauch niemand, heißt es in der Mit...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.