Entlastung für die Familie

Offene Behindertenarbeit bei der Lebenshilfe – Serie zum Jubiläum (V.): Freizeit

Deggendorf. Neben Lernen, Arbeiten und Wohnen hat sich die Lebenshilfe auch zur Aufgabe gemacht, den Menschen mit Behinderung die Teilhabe am gemeinschaftlichen und kulturellen Leben zu ermöglichen. Einen großen und wichtigen Beitrag im Bereich Freizeit leistet die Offene Behindertenarbeit (OBA). Sie hätte sich auch am Jubiläumsfest beteiligt, das für heute, 12. Juni, geplant gewesen wäre. Es wurde wegen Corona aufs nächste Jahr verschoben und findet dann unter dem Motto "50 und 1" statt. Über ein Vierteljahrhundert ist es her, dass der Familienentlastende Dienst in Deggendorf ins Leben gerufe...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.