Metten beauftragt einen Städteplaner

Metten. Die Überplanung der nicht von Bauleitplanungen erfassten Innenbereiche von Metten und Berg wird die Aufgabe eines Städteplaners sein, der die Thematik laut Geschäftsführer Reinhold Augustin unverzüglich angehen soll. Die Verwaltung wird beauftragt, ein Honorarangebot von einem erfahrenen Städteplaner einzuholen. Dafür hat sich der Marktrat in seiner Sitzung Anfang Mai einstimmig ausgesprochen. FWG-Bürgermeister Andreas Moser hatte vorab betont, das Ziel sei eine strukturierte Entwicklung der Marktgemeinde. Im Gremium befürchtet man schwerwiegende Probleme in Bereichen, in denen kein Be...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.